Raus aus der Budgetierung:  Praxiseinnahmen erhöhen, Honorarverluste vermeiden – Perlen finden.

Raus aus der Budgetierung: Praxiseinnahmen erhöhen, Honorarverluste vermeiden – Perlen finden.

BRAUN ZT

Seminarinhalt

Ihre Honorareinnahmen in der GKV sind durch den Honorarverteilungsmaßstab und die Budgetierung begrenzt. Wachstum daher kaum möglich. Was tun Sie, um diesem Umstand entgegenzuwirken?

Investieren Sie 4 Stunden Ihrer Zeit und prüfen Sie, ob Potenziale zu heben sind.

Das erwartet Sie im Seminar:

  • Abrechnung: Magie, Strategie oder nur die Auswirkungen mangelhafter und/oder fehlender Dokumentationen?
  • Der Weg aus der Budgetierung: Kennen Sie die Leistungen, die nicht dem Budget unterliegen?
  • GOZ: Steigerungsfaktoren, Bemessen und Begründen; Abweichende Vereinbarung
  • Grenzenlose Möglichkeiten? Mehrkosten und außervertragliche Leistungen
  • Beratungsforum für Gebührenordnungsfragen: Kommentierungen Ihrer Standesvertretungen mit Abrechnungsbeispielen zur endodontischen Leistungsabrechnung und zur Parodontitistherapie
  • Auswirkungen von nicht abgerechneten Leistungen auf die Praxiseinnahmen an Abrechnungsbeispielen  
  • Der Einstieg in die Implantologie: Auswahl implantologischer Leistungen und Besonderheiten bei der Leistungsabrechnung 

Mit diesem Seminar begeben wir uns gemeinsam mit Ihnen auf eine – immer befund- und therapiebezogene – „abrechnungstechnische“ Perlensuche, denn es gibt nur wenige Patienten, die wegen der Zeitschriften im Wartezimmer in Ihre Praxis kommen. Das Seminar richtet sich daher nicht nur an Praxisinhaber:innen, sondern an alle in der Praxis beschäftigten Mitarbeiter:innen in der Verwaltung genauso wie in der Assistenz.

Bleiben Sie neugierig. Wir freuen uns auf Sie. 

Zielgruppe

Zahnärzte/Zahnärztinnen, Assistenten/Assistentinnen, Praxismanagerin, ZMV, Praxisteam

Datum und Uhrzeit

Freitag, 20.09.2024
09:30 - 14:30 Uhr
 

Ort

Mariendorfer Damm 298 - Haus D,
12107 Berlin

Referenten

  • Karina Müller
    ×
    Karina Müller
    Stomatologische Schwester; Medizinische Fachschule Rostock 
    Zahnarzthelferin; Zahnärztekammer Schleswig Holstein
    Zahnmedizinische Verwaltungshelferin (ZMV); Zahnärztekammer Brandenburg 
    Qualitätsmanagementbeauftragte und interne Auditorin DIN EN ISO 9001 mit Schwerpunkt Zahnmedizin; Vorest AG
    Handelsfachwirtin IHK – Bachelor Professional of Trade and Commerce (CCI); Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein
    Ausbildung zum Ausbilder
    Betriebswirtin IHK – Certified Business Economist; Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein
Fortbildungspunkte: 6
Preis: € 265,- zzgl. MwSt
Nach oben scrollen