Augenschule für Zahnärzte, Zahntechniker und Praxispersonal

Augenschule für Zahnärzte, Zahntechniker und Praxispersonal

BRAUN ZT

Seminarinhalt

Die Auswirkungen langen konzentrierten Arbeitens im Nahbereich - zum Beispiel mit Lupe und am PC - können sein:

  • Trockene, gerötete und tränende Augen
  • Nachlassendes Sehvermögen
  • Verspannte Schulter und Nacken
  • Kopfschmerzen
  • Schnelleres Ermüden
  • Konzentrationsschwäche

Zahnärzte und Zahntechniker, die häufig mit der Lupenbrille arbeiten, stellen beim schnellen Blickwechsel in die Nähe oder Ferne (Akkommodation der Augenlinse), oft eine Verzögerung der Scharfstellung der Augen fest. Auch Praxisbeschäftigte, die viel monoton am PC arbeiten, stellen eine Einschränkung der flüssigen Blickbewegungen fest.

Die permanente Fixation der Augen auf die Nähe, kann zur Überanstrengung der Augenmuskeln und zu schnell nachlassender Sehleistung führen.

Unser Sehprozess unterteilt sich in mehrere Bereiche und erst im optimalen Zusammenspiel erreichen unsere Augen ihre höchste Leistungsfähigkeit und Beständigkeit. Lernen Sie im Workshop diese Möglichkeiten kennen und für sich zu nutzen!

Es erwarten Sie ein spannender Einblick in den Sehprozess, viele gut integrierbare Übungen und Tipps, wie Sie und Ihre Beschäftigten Ihren Praxisalltag „augenfreundlich“ gestalten können.

Inhalte des Basisseminars

  • Einblicke in die Augenanatomie und Funktionsweise des visuellen Systems mit passenden Übungen
  • Stress: Was macht Stress mit unserem Sehapparat? Übungen und Erklärung der Auswirkungen, die Wirkung des Palmierens erfahren
  • Einfluss von Verspannungen z. B. Schulter-Nacken auf unseren Sehapparat und passende Bewegungsübungen für den ganzen Körper, Schulter-Nacken-Entspannung, Augenakupressur
  • Augenmuskulatur: Augenbeweglichkeit in alle Richtungen, Astigmatismus, Tibetisches Rad, Augenjoga
  • Augenfunktion: Akkommodation-Einstellung der Linse, Übungen zur Nah- und Ferneinstellung der Augenlinse
  • Gehirnintegration: Test der Zusammenarbeit beider Augen
  • Augenfunktion / Vergenzen: Übungen zum besseren Zusammenspiel beider Augen, Fusionsübungen für binokulares Sehen, Übungsschnur
  • Peripher-Übungen: Warum helfen diese Sportlern und bei Arbeit mit der Lupe? Zentrales und peripheres Sehen mit Übungen
  • Pausen: Sinn und Zweck von Pausen. Richtiges Anwenden von gezielten Pausen fürs Regenerieren der Sehkraft
  • Tipps und Hilfen bei trockenen, tränenden, geröteten Augen
  • Gedanken / Sprache: Welchen Einfluss und Bedeutung haben unsere Gedanken / Sprache auf unser Wohlbefinden optional
  • Tipps für Augenernährung und Augengesundheit optional
  • Ablauftipps: Die praktikablen Augenfitness-Übungen können täglich am Arbeitsplatz durchgeführt werden.

Entspannungsübungen zur Reduzierung visueller Stress-Symptome erhöhen sofort den Sehkomfort.


Datum und Uhrzeit

Samstag, 09.11.2024
09:30 - 15:00 Uhr
 

Ort

Mariendorfer Damm 298 - Haus D,
12107 Berlin

Referenten

  • Kirsten Koschig
    ×
    Kirsten Koschig
    <!--[if gte mso 9]><xml> </xml><xml> Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE </xml><xml> </xml> <style> /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Aptos",sans-serif; mso-ascii-font-family:Aptos; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Aptos; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-font-kerning:1.0pt; mso-ligatures:standardcontextual; mso-fareast-language:EN-US;} </style> Zertifiziert als Sehtrainerin und Heilpraktikerin in eigener Praxis

Fortbildungspunkte: 8
Preis: € 239,- zzgl. MwSt
Nach oben scrollen