Parodontitis-Management: Fortgeschrittene Ansätze mit Orthomolekularer Therapie und antientzündlicher Ernährung

Parodontitis-Management: Fortgeschrittene Ansätze mit Orthomolekularer Therapie und antientzündlicher Ernährung

BRAUN ZT

Seminarinhalt

  • Was ist orthomolekulare Therapie? Definition, Prinzipien und Einsatzmöglichkeiten bei Parodontitis
  • Bedeutung von Mikronährstoffen bei Parodontitis: Überblick über die wichtigsten Nährstoffe und ihre Rolle im Heilungsprozess
  • Antientzündliche Ernährung und Parodontitis: Zusammenhang zwischen Ernährung und Entzündungsreaktionen im Körper
  • Entzündungshemmende Lebensmittel: Identifizierung von Lebensmitteln mit starken entzündungshemmenden Eigenschaften und entzündungsfördernden Eigenschaften
  • Integration von orthomolekularer Therapie und antientzündlicher Ernährung in die Behandlung von Parodontitis: Praktische Tipps und Strategien
  • Mikronährstoff-Supplementierung: Auswahl und Dosierung für die optimale Unterstützung der Zahnfleischgesundheit


Praktische Übung:

Erstellung eines personalisierten Ernährungsplans für Patienten mit Parodontitis




Zielgruppe

ZFA, ZMP, ZMF, DH, Zahnärzte/Zahnärztinnen

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 14.11.2024
13:00 - 17:00 Uhr
 

Ort

Mariendorfer Damm 298 - Haus D,
12107 Berlin

Referenten

  • Luisa Winkler
    ×
    Luisa Winkler
    Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten, 2014
    Zahnmedizinsiche Prophylaxeassistentin, 2017
    Dentalhygienikerin, 2019
    Candidatus Bachelor Ernährungstherapie, 2023
Preis: € 235,- zzgl. MwSt
Nach oben scrollen